Home / Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin / Stimmungsbooster Testosteron

Stimmungsbooster Testosteron

Abb.: CLAUDIOVENTRELLA / ISTOCKPHOTO.COM

KONGRESS - Sexualhormone beeinflussen Struktur und Funktionen des Gehirns grundlegend. Auch in der Regulation der Stimmungslage spielen sie eine entscheidende Rolle. Das zeigt eine aktuelle Studie der MedUni Wien mit transsexuellen Personen. 

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?