Home / Politik / Eindrücke vom Gipfeltreffen der Topmanager

11. Global Peter Drucker Forum

Eindrücke vom Gipfeltreffen der Topmanager

Die Zukunft sforscherin Amy Webb berichtete über die neuesten Entwicklungen des Tech-Riesen Amazon.

Einmal im Jahr treffen sich internationale Manager und Wissenschaftler in Wien und reden über die Zukunft. Medical Tribune war dabei. (Medical Tribune 49/19)

„The Power of Ecosystems. Managing in a Networked World“. Unter diesem Motto stand das 11. Global Peter Drucker Forum in Wien, ein jährliches Gipfeltreffen von internationalen Spitzenmanagern. Ein zentrales Thema der Veranstaltung war Changemanagement und Disruption. Mehr als 1.000 Gäste fanden sich in der Wiener Hofburg ein, um Impulsvorträgen und Podiumsdiskussionen beizuwohnen sowie an Workshops teilzunehmen. Und wie so oft, wenn es um Veränderungen geht, stand immer wieder eine Branche bzw. ein Thema im Blickpunkt, das zwangsläufig alle Menschen betrifft: dynamische Veränderungen im Gesundheitswesen. Wie kann man diesbezügliche Ökosysteme vollkommen neu aufsetzen, um für die Zukunft fit zu machen? Hierzu präsentierte ein Gast aus den Niederlanden sein Geschäftsmodell – eines, mit dem er riesigen Erfolg hat: Jos De Blok, der Gründer und CEO von Buurtzorg, einer Organisation, die die häusliche Altenpflege revolutioniert (Buurtzorg bedeutet auf Deutsch so viel wie Nachbarschaftsbetreuung).

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN