Home / Politik / Länder-Initiative für Lehrpraxen

Länder-Initiative für Lehrpraxen

Vier Punkte waren den Landesgesundheitsreferenten bei ihrer zweitägigen Konferenz in Bad Hall, OÖ, besonders wichtig: Lehrpraxen, Ausgabenobergrenze, Pflege und PHC.

v.l.: Mag. Norbert Darabos (Bgld.), Ing. Maurice Androsch (NÖ), Mag. Wolfgang Sobotka (NÖ), Mag. Sonja Wehsely (Wien), Dr. Josef Pühringer (OÖ), Dr. Beate Prettner (Kärnten), Mag. Christopher Drexler (Stmk.), Dr. Christian Bernhard (Vbg.), Dr. Bernhard Tilg (Tirol), Dr. Christian Stöckl (Sbg.)
v.l.: Mag. Norbert Darabos (Bgld.), Ing. Maurice Androsch (NÖ), Mag. Wolfgang Sobotka (NÖ), Mag. Sonja Wehsely (Wien), Dr. Josef Pühringer (OÖ), Dr. Beate Prettner (Kärnten), Mag. Christopher Drexler (Stmk.), Dr. Christian Bernhard (Vbg.), Dr. Bernhard Tilg (Tirol), Dr. Christian Stöckl (Sbg.)

Zehn Landesräte (zwei aus NÖ!), hatten bei ihrem Treffen Ende November über zwei Dutzend Anträge zu bearbeiten. Bei der anschließenden Pressekonferenz standen nur mehr drei Landespolitiker Rede und Antwort: der derzeitige Vorsitzende der Landeshauptleute-Konferenz und Gastgeber Dr. Josef Pühringer, LH-Stv. Dr. Beate Prettner aus Kärnten sowie der steirische LR Mag. Christopher Drexler.

Obergrenze ja, aber …
Lehrpraxis nur, wenn ...

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?