Home / Politik / Stückchen für Stückchen zur Reform

Stückchen für Stückchen zur Reform

PLANUNG – Die vielen Ziele und Elemente der Gesundheitsreform müssen mühsam in den Österreichischen Strukturplan Gesundheit (ÖSG) eingearbeitet werden. Einblicke wurden kürzlich beim „Forum Spital“ gewährt.

In den Planungsgremien wird intensiv an der Umsetzung der Gesundheitsreform in den neuen ÖSG gearbeitet, in der Praxis kommt das noch nicht an.
In den Planungsgremien wird intensiv an der Umsetzung der Gesundheitsreform in den neuen ÖSG gearbeitet, in der Praxis kommt das noch nicht an.

„Im österreichischen Gesundheitswesen ist seit Jahrzehnten nicht so viel gleichzeitig, parallel und intensiv passiert wie seit ein, zwei, drei Jahren“, betonte DI Dr. Gerhard Fülöp, Abteilungsleiter „Planung und Systementwicklung“ in der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG), und stellte vorweg klar, dass angesichts der Komplexität der Aufgabe die Frage „Sind wir dabei, in der Praxis anzukommen?“ im Moment noch nicht mit „Ja“ beantwortet werden kann.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN