Home / Politik / AKH-Betriebsrat: „Man muss uns endlich wertschätzen“

AKH-Betriebsrat: „Man muss uns endlich wertschätzen“

INTERVIEW – Die Frage ist nicht, was zu tun ist, sondern nur mehr „wann“, sagt der Betriebsratsvorsitzende für das wissenschaftliche Personal am Wiener AKH Priv.-Doz. Dr. Martin Andreas über die Arbeitszeit-Verhandlungen mit dem Rektorat der MedUni Wien.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN