Home / Politik / Image der Hausärzte erhoben

Image der Hausärzte erhoben

WIEN – Hausärzte sind für die Österreicher die mit Abstand wichtigsten Ansprechpartner bei gesundheitlichen Beschwerden und Fragen. Das zeigt zumindest eine von der Wiener Ärztekammer beauftragte Befragung von 1000 Bürgern in ganz Österreich. Aus deren Daten leitet Dr. Johannes Steinhart, Vizepräsident der Wiener Ärztekammer und Bundeskurienobmann der niedergelassenen Ärzte, bekannte und neue Forderungen an die Gesundheitspolitik und Sozialversicherung ab.

steinhart.400
Dr. Johannes Steinhart (links) präsentierte mit Meinungsforscher Univ.-Doz. Dr. Peter Ulram die Daten der Befragung zum Image der Hausärzte in der Bevölkerung.

Umfragen sind ein von vielen Interessensvertretungen gerne genutztes Instrument, um eine breite öffentliche Unterstützung ihrer Anliegen aufzuzeigen und damit Druck auf politische Verantwortliche auszuüben. Über die Formulierung der Fragen hat der Auftraggeber natürlich auch eine gewisse Möglichkeit, Schwerpunkte zu setzen. Die Ärztekammern bedienen sich des Instruments Umfrage gerne – sei es bei der Turnusevaluierung (siehe Seite 17/MT44) oder auch beim Dauerthema „Aufwertung des Hausarztes“.

Aktuell befragte das Meinungforschungsinstitut Spectra im Auftrag der Wiener Ärztekamer ein repräsentatives Sample aus 1000 Männern und Frauen zur Bedeutung des Hausarztes in Österreich. Ausgewertet und interpretiert wurden die Daten von Meinungsforscher Univ.- Doz. Dr. Peter Ulram, ecoquest Market Research & Consulting. Die erhobenen Daten könnten für den Bundeskurienobmann der niedergelassenen Ärzte Dr. Johannes Steinhart nicht erfreulicher sein. 100 % der Befragten halten die Hausärzte für einen wichtigen Bestandteil der österreichischen Gesundheitsversorgung.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?