Home / Politik / Betriebsversammlung im Wiener AKH

Betriebsversammlung im Wiener AKH

Am 23. April wird am Wiener AKH ab 12.00 Uhr eine neuerliche Betriebsversammlung abgehalten, bei der zumindest theoretisch über einen Streik nachgedacht werden soll.

Foto: MedUni Wien
Betriebsversammlung im Wiener AKH am Donnerstag

Der AKH-Ärztebetriebsrat Martin Andreas erklärte im Vorfeld der morgigen Betriebsversammlung, die vor allem aufgrund der rückwirkenden Gehaltserhöhung per Jahresbeginn 2015 anberaumt wurde, dass die Belegschaft über den aktuellen Stand der Verhandlungen zum Ärztearbeitszeitgesetz informiert werden soll. Daneben sei „als Basis für mögliche weitere Schritte“ auch ein Vortrag zu rechtlichen und praktischen Aspekten eines Ärztestreiks vorgesehen. Noch seien die Medizinische Universität und der Betriebsrat laufend im Gespräch. Man rechne und ziehe Vergleiche zu den beiden anderen Uni-Standorten Graz und Innsbruck, betonte Andreas gegenüber der APA.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN