Home / Politik / Oberösterreich: Abstimmung über Spitalsärzte-Gehaltspaket angelaufen

Oberösterreich: Abstimmung über Spitalsärzte-Gehaltspaket angelaufen

Von 7. bis 19. April stimmen Oberösterreichs Spitalsärzte über ein Gehaltspaket mit höheren Grundgehältern im Abtausch für eine geringere Höchstarbeitszeit ab.

Spitalsärzte: Abstimmung über oö. Gehaltspaket nach Ostern
Spitalsärzte: Abstimmung über oö. Gehaltspaket angelaufen

Die Abstimmung der 3.200 oberösterreichischen Spitalsärzte über das Gehaltspaket mit höheren Grundgehältern im Abtausch für die geringere Höchstarbeitszeit startete am 7. April und wird bis 19. April dauern. Tags darauf soll das Resultat in einer außerordentlichen Kuriensitzung bekanntgegeben werden.

Bis zur Verkündung des Ausgangs der anonymen Abstimmung werde es aus der oberösterreichischen Ärztekammer keinen Kommentar geben. Für die Annahme des Paketes, das den Ärzten in Summe 25 Millionen Euro mehr bringen soll, ist eine Zustimmung mit einfacher Mehrheit notwendig. Wenn dies der Fall ist, sollen umgehend alle Voraussetzungen geschaffen werden, damit es zum 1. Juli in Kraft treten kann.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?