Home / Politik / Neues Gehaltsschema für KAGes-Ärzte

Neues Gehaltsschema für KAGes-Ärzte

Das Land Steiermark, die Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft KAGes, der KAGes-Betriebrat und die Ärztekammer einigten sich auf ein neues Dienst- und Besoldungsrecht.

Foto: BilderBox.com
Mit der am 17. Dezember im Steiermärkischen Landtag beschlossenen Novelle zum Landes-Dienst und Besoldungsrecht (L-DBR) wissen steirische Spitalsmediziner nun endlich, wieviel Gehalt sie ab dem kommenden Jahr erwarten können.


Signifikante Erhöhung der Grundgehälter, bessere Rahmenbedingungen

Die Grundgehälter der Spitalsmediziner werden um 10 bis 18 Prozent erhöht. Zudem wird eine Reduktion der Durcharbeitszeit bei Journaldiensten ohne Verluste eingeführt.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?