Home / Politik / Alkohol 2020: Integriertes Versorgungssystem in Wien

Alkohol 2020: Integriertes Versorgungssystem in Wien

Im Rahmen der Gesundheitsreform wurde das Projekt „Alkohol 2020“ ins Leben gerufen. Die Pensionsversicherungsanstalt, die Wiener Gebietskrankenkasse und die Stadt Wien möchten mit einer neuen Strategie Menschen mit einer Alkoholerkrankung mit Angeboten, die sich am Bedarf der Patienten orientieren, künftig besser als bisher unterstützen.

Foto. BilderBox.com
Im Oktober startet mit „Alkohol 2020“ ein koordiniertes Gesamtkonzept und integriertes Versorgungssystem zur Therapie und Rehabilitation alkoholkranker Menschen in Wien.

 

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN