Home / Politik / Serie Spitalsträger in Österreich

Serie Spitalsträger in Österreich

FOTO: C IMMERIAN / ISTOCK

Die Übernahme der Wiener Privatklinik Goldenes Kreuz durch die zur Uniqa gehörende PremiQaMed hat gezeigt: auch die Privatkrankenhäuser stehen, ähnlich wie öffentliche Kliniken, unter Druck. Mit 19.500 Beschäftigten hat der Sektor eine wichtige Bedeutung für das Gesundheitswesen. (CliniCum 10/16)

Gleich zweimal hat die zur Uniqa-Versicherung gehörende Privatklinikengruppe PremiQaMed in den vergangenen Wochen für Aufsehen gesorgt. Zum einen hat das Kartellgericht die von der Ärztekammer kritisierte Übernahme der Wiener Privatklinik Goldenes Kreuz genehmigt. Zum anderen übernimmt PremiQaMed in einem Private-Public-Partnership-Modell (PPP) die Betriebsführung und 49 Prozent der Anteile des Service- und Beratungszentrums der SVA der Gewerblichen Wirtschaft.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?