Home / Politik / Roundtable: „Im Umbruch“

Roundtable: „Im Umbruch“

Während die Spitalsärzte aufgrund der Verkürzung der Arbeitszeit um einen Ausgleich der Gehaltseinbußen kämpfen, entwickeln die Krankenkassen und Länder neue Formen der Zusammenarbeit im niedergelassenen Bereich. Diese sollen helfen, die Spitalsambulanzen zu entlasten. CliniCum sprach mit Experten darüber, wie diese Modelle aussehen könnten und was sie bringen.

roundtable.840

Auf Einladung von CliniCum diskutierten Dr. Josef Probst, Generaldirektor im Hauptverband der Sozialversicherungsträger, DI Bernd Leinich, Leiter der Abteilung Gesundheitsservice und Prävention der Wiener Gebietskrankenkasse, Mag. Gerhard Embacher, Leiter des Bereiches Strukturangelegenheiten in der Sektion I (Zentrale Koordination) im Bundesministerium für Gesundheit, und Mag. Christoph Sauermann, Geschäftsführer Gesundheitszentrum mediclass, Wien.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?