Home / Pharmakologie / Beweglich ohne Weh und Aber

Beweglich ohne Weh und Aber

Bei schmerzenden Knien, Hüften und Co schützt rasches Handeln vor weiteren Schmerzen und Schädigungen des Knorpels. (Pharmaceutical Tribune 20/2017)

1 Kundenwunsch

„Ich hätte gerne ein Schmerzgel – gleich die große Packung bitte“, tönt der nächste Kunde lautstark durch die Apotheke. Eine kurze Nachfrage ist immer hilfreich, weil es den Kunden oft zum Weitersprechen animiert. Eine Möglichkeit lautet: „Gegen welche Beschwerden nehmen Sie es genau?“ So ist zu erfahren, dass es gegen „Verschleiß“ im Knie angewendet wird, und dies öffnet Tür und Tor für weitere Tipps.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?