Home / Geriatrie / Alzheimer & Co präklinisch suchen?

Alzheimer & Co präklinisch suchen?

Foto: BilderBox.comNeurodegenerative Erkrankungen werden meist erst im höheren Lebensalter manifest, können heute aber vielfach bereits präklinisch diagnostiziert werden. Ist eine solche Testung sinnvoll und ethisch vertretbar?

Wie eine lebhafte Pro- und Contra-­Sitzung auf dem diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie zeigte, ist die Sinnhaftigkeit der präklinischen Diagnose von neurodegenerativen Erkrankungen auch unter Fachleuten sehr umstritten. Während Mediziner bei vielen anderen Erkrankungen offensiv für eine Frühdiagnose werben, betonen Neurologen im Zusammenhang mit neurodegenerativen Erkrankungen zuerst einmal das Recht aller Menschen auf Nicht-Wissen. Der große Unterschied zwischen Erkrankungen wie Rheuma und MS auf der einen und Huntington und ALS auf der anderen Seite ist, dass es bei den neurodegenerativen Erkrankungen bis heute so gut wie keine krankheitsmodifizierende Therapie gibt.

„Es macht klinisch einfach keinen Sinn, eine Erkrankung prädiktiv zu diagnostizieren, die wir nicht behandeln und deren Ausbruch wir nicht hinausschieben können“, so Prof. Dr. Reinhard Dengler, Leiter des Neuromuskulären Zentrums der Medizinischen Hochschule Hannover. Die meisten dieser Erkrankungen führen zu massiven Behinderungen und sind letztlich tödlich. Auch wenn man noch völlig gesund ist, wird man durch die Diagnose zu einem Patienten auf Abruf, der nur darauf wartet, wann die ersten Symptome auftreten. „Das führt zu einer enormen psychischen Belastung, Depressionen und möglicherweise auch zu Suizidalität“, listete der Neurologe weitere Contra-Argumente auf und erinnerte an den Fall Gunter Sachs.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?