Home / Neurologie / Wenn Weihnachten wackelt

Wenn Weihnachten wackelt

Der Fall. Sie spazieren vom Christkindlmarkt nach Hause, als Ihnen ein älterer rundlich wirkender Herr in einem opulenten Mantel auffällt, der etwas zu suchen scheint. Wütend und verzweifelt schimpft dieser vor sich her: „Das kann doch nicht wahr sein. Wo sind die nur? Ich habe sie doch hier abgestellt!“ Sie wollen dem alten Herrn helfen und fragen ihn, was er sucht. „Es ist wie verhext seit einiger Zeit. Ständig such ich irgendwas. Jetzt kann ich meinen Schlitten mit Rudi nicht mehr finden. Ich war mir so sicher, dass ich ihn hier abgestellt habe, aber er ist weit und breit nicht zu sehen. Wie soll ich ohne ihn die Geschenke verteilen? Er war immer ein zuverlässiger Gefährte und würde nicht einfach wegfahren oder sich woanders hinstellen. Wo kann der Schlitten nur sein?“ Die Geschichte kommt Ihnen schon sehr merkwürdig vor, aber der Mann wirkt ganz klar und keineswegs betrunken oder sonst wie benommen. Wie gehen Sie weiter vor? Können Sie ihm helfen? (ärztemagazin 12/19)

„Mögliche Ursachen müssen internistisch und neurologisch geklärt werden“

Prim. Univ.-Prof. DDr. Susanne Asenbaum-Nan, MSc MBA
Stv. Ärztliche Direktorin; Neurologie, Landesklinikum Mauer 
LIEBER ALTER BEKANNTER! Die Probleme klingen tatsächlich verhext, aber zunächst würde ich in aller Ruhe die Situation erörtern. Vielleicht liegt ein kleines Missverständnis vor, und Ihr treuer Begleiter ist jetzt in Sorge um Sie. Allerdings häuft sich Ihre Arbeit um diese Jahreszeit, und simple Überlastung und Überforderung – auch in Anbetracht des Alters – wären ein erstes Thema bei einem solchen „Blackout“. Bei plötzlichem Beginn muss aber eine akute Erkrankung sowohl von internistischer als auch von neurologischer Seite in Erwägung gezogen werden und gehört umgehend abgeklärt. Oder haben Sie vielleicht zuletzt neue Medikamente verordnet bekommen? Im Gegenzug lautet die zweite Frage, ob solche Vorkommnisse schon öfters aufgetreten sind und seit wann diese aufgefallen sind.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN