Home / Allgemeinmedizin / Fall der Woche: Vernichtende Kopfschmerzen – was tun?

Fall der Woche: Vernichtende Kopfschmerzen – was tun?

fdw_kopf„Frau K. hat starke Kopfschmerzen und sieht gar nicht gut aus, daher bring ich sie gleich zu Ihnen“, erklärt Ihnen Ihre Ordinationshilfe, als sie mit der nächsten Patientin im Zimmer erscheint. Die junge Frau (22 J.) ist sichtlich schmerzgeplagt und sehr blass: „Ich hab seit zwei Tagen schon Kopfschmerzen, die trotz Schmerzmittel einfach nicht vergehen, und seit heute Früh ist es viel schlechter. Ich kann die Augen kaum öffnen, weil das Licht so schmerzt. Migräne hab ich öfter, aber die Schmerzen sind diesmal anders. Wenn ich den Kopf nur bewege, wobei das kaum mehr möglich ist, verschlimmern sich die Schmerzen und werden richtig vernichtend.“ Starke Übelkeit ohne Erbrechen besteht auch seit zwei Tagen. Außer der Pille nimmt die Patientin keine Dauermedikation. Allergien sind keine bekannt. RR 130/72, P 86, Temp.: 38,8°C. Was ist jetzt zu tun, und woran leidet Ihre Patientin am ehesten?

„Die Patientin muss umgehend an eine neurologische Abteilung!“

Prim. Dr. Josef GrossmannPrim. Dr. Josef Großmann
Neurologische Abteilung BK Lienz, Osttirol

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?