Home / Lernwelt / Medikationsmanagement: Vor dem Trinken, nach dem Essen …

Medikationsmanagement: Vor dem Trinken, nach dem Essen …

MM Kurs Teil 12

MEDIKATIONSMANAGEMENT – TEIL 12 - Falsche Einnahmemodalitäten können die Wirksamkeit mindern, Interaktionen hervorrufen und die Nebenwirkungsrate beeinflussen. Im Medikationsmanagement ist die Beratung zur korrekten Einnahme daher ein wichtiger Baustein.

Login

Medikationsmanagement: Vor dem Trinken, nach dem Essen …

Falsche Einnahmemodalitäten können die Wirksamkeit mindern, Interaktionen hervorrufen und die Nebenwirkungsrate beeinflussen. Im Medikationsmanagement ist die Beratung zur korrekten Einnahme daher ein wichtiger Baustein.

Nahrungsaufnahme beeinflusst die Aufnahme eines Arzneimittels auf unterschiedliche Weise: Einerseits verändert die Magenperistaltik im Vergleich zum Nüchternzustand den Weitertransport des Medikaments, andererseits können Inhaltsstoffe der Nahrung in spezifische Wechselwirkungen mit dem Arzneistoff treten (z.B. durch Komplexbildung mit mehrwertigen Ionen).  Durch den veränderten pH-Wert nach der Nahrungsaufnahme bzw. den Fettanteil der Mahlzeit kann überdies die Löslichkeit von Arzneistoffen verändert bzw. der Arnzeistoff inaktiviert werden. Verzögerungen des Wirkungseintritts bzw. Veränderungen der gesamten resorbierten Menge können auftreten und zeigen sich in veränderten Plasmakonzentration-Zeit-Kurven. Es können also sowohl die AUC (area under the curve, die resorbierte Menge) als auch die Zeit bis zum Wirkeintritt verändert sein.

AM und Magenperistaltik

Die Aufnahme von Nahrung (und auch von nährstoffhaltigen Getränken wie Säften, Limonaden und Milch) verändert die Magenperistaltik gegenüber dem Nüchternzustand, was Einfluss auf den Weitertransport größerer Partikel und auch auf die Verweildauer im Magen hat.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Test

Fallbeispiel aus der Apotheke

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Fallauflösung

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?