Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Multiples Myelom: eine Einführung, Teil 1

DFP Literaturstudium: Multiples Myelom: eine Einführung, Teil 1

krebs:hilfe!

Der folgende Fortbildungsartikel gibt einen grundlegenden Überblick über Epidemiologie, Pathogenese, Diagnostik und klinische Symptomatik des multiplen Myeloms. (krebs:hilfe! 3/18)

Login
DFP Punkte
2
Fortbildungs-ID
609752
Fortbildungsanbieter
Universitätsklinik für Innere Medizin I, Wien

DFP Literaturstudium: Multiples Myelom: eine Einführung, Teil 1

Der folgende Fortbildungsartikel gibt einen grundlegenden Überblick über Epidemiologie, Pathogenese, Diagnostik und klinische Symptomatik des multiplen Myeloms. (krebs:hilfe! 3/18)

FOTO: WIKIMEDIA/HELLERHOFF

Epidemiologie

Das multiple Myelom (MM) macht etwa ein Prozent aller Krebsneuerkrankungen pro Jahr aus. Innerhalb der hämatologischen Neoplasien beträgt die Häufigkeit ca. 14 Prozent aller neu diagnostizierten Fälle. Die Inzidenz beträgt 4/100.000 pro Jahr, wobei sich die Inzidenzrate in den letzten Jahren kaum verändert hat. Das MM ist eine Erkrankung des höheren Lebensalters – medianes Alter bei Diagnosestellung etwa 70 Jahre –, nur drei Prozent der Patienten sind jünger als 40 Jahre. Männer sind zweimal häufiger betroffen als Frauen, und es bestehen auffallende ethnische Unterschiede: Das MM kommt bei Afroamerikanern (Inzidenz 9,5/100.000) etwa zweimal häufiger vor als bei der kaukasischen Bevölkerung (4,1/100.000). Eine besonders niedrige Inzidenz des MM findet sich in der japanischen (1,7/100.000) und der chinesischen Bevölkerung (2,3/100.000). Hinsichtlich der Ätiologie des MM ist eine multifaktorielle Genese (genetische Prädisposition, exogene Faktoren wie Exposition gegenüber ionisierender Strahlung, Pestiziden oder petrochemischen Produkten) anzunehmen. In den meisten Fällen ist aber kein konkreter Auslöser identifizierbar. Wir wissen heute, dass dem MM regelhaft eine Phase mit monoklonaler Gammopathie unbestimmter Signifikanz (MGUS) vorausgeht.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?