Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Studien besser verstehen

DFP Literaturstudium: Studien besser verstehen

ärztemagazin

Statistik ist nicht immer ganz ­einfach. Grundlegende statistische Kenngrößen müssen jedoch alle Ärzte beherrschen. (ärztemagazin 03/18)

Login
DFP Punkte
2
Fortbildungs-ID
607902
Fortbildungsanbieter
Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM)
AutorIn(nen)

DFP Literaturstudium: Studien besser verstehen

Foto: FactoryTh/GettyImagesStatistik ist nicht immer ganz ­einfach. Grundlegende statistische Kenngrößen müssen jedoch alle Ärzte beherrschen. (ärztemagazin 03/18)

Vor einiger Zeit (ärztemagazin 08/2017) erschien an dieser Stelle ein Artikel, der sich mit grundlegenden Studientypen und einigen wenigen statistischen Kenngrößen befasste. Der folgende Text erklärt weitere statistische Grundbegriffe und behandelt das Thema Screening mit zugehörigen Kenngrößen sowie häufig in Studien verwendete Effektschätzer.

1. Statistische Grundbegriffe

1.1. Absolute Zahl und Prävalenz

Die absolute Zahl (z.B. an Erkrankungsfällen) kann eine wichtige Information für die Planung und Allokation von Gesundheitsressourcen sein. Ihre Erhebung ist oft auch ein Ziel epidemiologischer Studien, vor allem dann, wenn dazu routinemäßig keine Daten erhoben werden; etwa Anzahl der Fälle einer bestimmten Erkrankung in Bevölkerungsgruppen, in denen dies nicht routinemäßig erfolgt, z.B. Flüchtlinge. Aus der absoluten Zahl einer bestimmten Population und den in dieser Gruppe vorkommenden Fällen lässt sich eine wichtige Kenngröße berechnen: die Prävalenz. „Population“ bedeutet hier nichts anderes als eine nach bestimmten Kriterien definierte Gruppe, es muss also keineswegs immer die gesamte Bevölkerung bedeuten.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?