Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Polyneuropathie – was nun?

DFP Literaturstudium: Polyneuropathie – was nun?

ärztemagazin

Nach Schätzungen leiden in Österreich fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung an Polyneuropathie. Der folgende Artikel gibt einen Überblick über die wichtigsten Maßnahmen nach der Diagnose und die Betreuung der Patienten in der Praxis. (ärztemagazin 18/17)

Login
DFP Punkte
2
Fortbildungs-ID
595594
Fortbildungsanbieter
Landesklinikum Horn-Allentsteig
AutorIn(nen)

DFP Literaturstudium: Polyneuropathie – was nun?

Nach Schätzungen leiden in Österreich fünf bis zehn Prozent der Bevölkerung an Polyneuropathie. Der folgende Artikel gibt einen Überblick über die wichtigsten Maßnahmen nach der Diagnose und die Betreuung der Patienten in der Praxis. (ärztemagazin 18/17)

Foto: memorisz/GettyImages

Die bekannten Symptome der Polyneuropathie (PNP) reichen von Gefühlsempfindungsstörungen, Brennen an den Fußflächen und strumpfartig verbreiteten Schmerzen an den Beinen bis hin zu schwersten Schmerzzuständen und Lähmungen. Zu den möglichen Folgen zählt das immer schlechtere Wahrnehmen von Reizen, aber auch unsicheres Gehen und Stürze bis hin zur Immobilität. Obwohl viele Formen der PNP nicht heilbar sind, kann eine frühzeitige Abklärung das Fortschreiten der Erkrankung verlangsamen und die Symptome lindern.1 Wesentlich ist, die zugrundeliegende Ursache der PNP (nur 5% sind hereditär) konsequent abzuklären und ebenso konsequent zu behandeln. Im Zweifel empfiehlt sich die Vorstellung an einer entsprechenden Spezialambulanz.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?