Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: „Ich kann nicht schlafen“

DFP Literaturstudium: „Ich kann nicht schlafen“

ärztemagazin

Schlafstörungen sind in der Hausarzt­praxis relativ häufig. Allerdings berichten ­Patienten nicht immer von sich aus davon, oft weil sie sich an eine länger ­bestehende Schlafstörung bereits gewöhnt ­haben. (ärztemagazin 16/17)

Login
DFP Punkte
2
Fortbildungs-ID
593127
Fortbildungsanbieter
Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM)
ExpertIn(nen)

DFP Literaturstudium: „Ich kann nicht schlafen“

Foto: MT-ARCHIVSchlafstörungen sind in der Hausarzt­praxis relativ häufig. Allerdings berichten ­Patienten nicht immer von sich aus davon, oft weil sie sich an eine länger ­bestehende Schlafstörung bereits gewöhnt ­haben. (ärztemagazin 16/17)

In der Praxis stellt die SChlafstörung in den meisten Fällen eine vorübergehende Störung dar. Gelegentlich bildet sie das Symptom einer Grunderkrankung und selten eine eigenständige Erkrankung. Insomnie – das Thema dieses Artikels – verursacht eine Beeinträchtigung der Lebensqualität und kann unbehandelt u.a. zu Unfällen, psychischen Erkrankungen (z.B. Angststörungen, Depression), kardiovaskulären Erkrankungen und Diabetes führen. Je nach Klassifikationssystem ergibt sich eine unterschiedliche Einteilung der Schlafstörungen (siehe anbei).

1. Ursachen

Den größten Teil der Schlafstörungen in der allgemeinmedizinischen Praxis stellen funktionelle Schlafstörungen dar. Ursachen können ein oder mehrere der folgenden Faktoren sein:

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?