Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Niere schützen – Das Modell in der Praxis

DFP Literaturstudium: Niere schützen – Das Modell in der Praxis

ärztemagazin

Das Projekt Niere.schützen wurde im Jänner 2016 in der Steiermark etabliert und ­verfolgt das Ziel, Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion möglichst frühzeitig zu entdecken und damit kardiovaskuläre Komplikationen zu verhindern. (ärztemagazin 15/17)

Login
DFP Punkte
2
Fortbildungs-ID
592196
Fortbildungsanbieter
Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM)
ExpertIn(nen)

DFP Literaturstudium: Niere schützen – Das Modell in der Praxis

Das Projekt Niere.schützen wurde im Jänner 2016 in der Steiermark etabliert und ­verfolgt das Ziel, Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion möglichst frühzeitig zu entdecken und damit kardiovaskuläre Komplikationen zu verhindern. (ärztemagazin 15/17)

Foto: Natali_Mis/GettyImages

Das Awarenessprogramm Niere.schützen stellt das erste Projekt, das österreichweit im Rahmen der Landeszielsteuerung umgesetzt wurde, und soll eine integrierte nephrologische Versorgung in der Steiermark sicherstellen. Es richtet sich an 45- bis 60-Jährige, bei denen entweder erhöhter Blutdruck, Adipositas oder Diabetes mellitus bestehen oder Nierenerkrankungen in der Familie bekannt sind.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?