Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: AIH – Autoimmunhepatitis

DFP Literaturstudium: AIH – Autoimmunhepatitis

ärztemagazin

Diese Autoimmunerkrankung verläuft sehr variabel und weist eine Reihe von Differenzialdiagnosen auf. Wenn nach Absetzen einer adäquaten und ausreichend langen Therapie ein Rezidiv erfolgt, muss lebenslang behandelt werden. (ärztemagazin 06/2017)

Login
DFP Punkte
1
Fortbildungs-ID
580291
Fortbildungsanbieter
Abteilung für Innere Medizin, Krankenhaus Hall in Tirol

DFP Literaturstudium: AIH – Autoimmunhepatitis

Foto: Oktay Ortakcioglu/iStock

Diese Autoimmunerkrankung verläuft sehr variabel und weist eine Reihe von Differenzialdiagnosen auf. Wenn nach Absetzen einer adäquaten und ausreichend langen Therapie ein Rezidiv erfolgt, muss lebenslang behandelt werden.

Die chronische Lebererkrankung Autoimmunhepatitis (AIH) kann Menschen aller Altersgruppen betreffen, über 75 Prozent der Patienten sind Frauen. Die AIH wird zu den Autoimmunerkrankungen gezählt und ist durch zirkulierende Autoantikörper, insbesondere ANA, ASMA oder LKM, und hohe IgG-Spiegel charakterisiert.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?