Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Suizidalität bei Jugendlichen

DFP Literaturstudium: Suizidalität bei Jugendlichen

ärztemagazin

Suizide sind bei Jugendlichen insgesamt selten, sie zählen dennoch zu den häufigsten Todesursachen dieser Altersgruppe. Im Folgenden ein Überblick und praktische Hinweise für Allgemeinmediziner. (ärztemagazin 05/17)

Login
DFP Punkte
2
Fortbildungs-ID
579277
Fortbildungsanbieter
Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie

DFP Literaturstudium: Suizidalität bei Jugendlichen

Foto: kieferpix/iStock

Suizide sind bei Jugendlichen insgesamt selten, sie zählen dennoch zu den häufigsten Todesursachen dieser Altersgruppe. Im Folgenden ein Überblick und praktische Hinweise für Allgemeinmediziner. (ärztemagazin 05/17)

UNTER SUIZIDALITÄT werden Suizidgedanken, -ankündigungen, -pläne und -versuche zusammengefasst. Suizidalität ist ein Symptom (kein Syndrom), das von passiver Todessehnsucht (ohne Suizidideen) über Gedanken ohne oder mit Planung bis zu durchgeführten Suizidhandlungen reicht. Wichtig ist es, bei Vorliegen von Risikofaktoren beziehungsweise Verhaltensänderungen wie sozialem Rückzug, Äußerungen von Hoffnungslosigkeit oder Verzweiflung sowie bei Hinweisen auf eine Überforderung eine mögliche Suizidalität direkt zu erfragen. Die Einschätzung der Suizidalität sollte durch einen Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie erfolgen; bei Verdacht auf akute Suizidalität ist der Jugendliche umgehend in eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie zu überweisen.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?