Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Sportverletzungen

DFP Literaturstudium: Sportverletzungen

ärztemagazin

Nicht für alle zur Behandlung und Vorbeugung von Sportverletzungen eingesetzten Maßnahmen existieren wissenschaftliche Nachweise. Was ist hilfreich und was nur ein Mythos?

Login
DFP Punkte
1
Gültig bis
07.05.2022
Fortbildungs-ID
650566
Fortbildungsanbieter
Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM)

DFP Literaturstudium: Sportverletzungen

Nicht für alle zur Behandlung und Vorbeugung von Sportverletzungen eingesetzten Maßnahmen existieren wissenschaftliche Nachweise. Was ist hilfreich und was nur ein Mythos? (ärztemagazin 5/19)

DIE GESUNDHEITLICHEN VORTEILE von Sport sind heute vielfach wissenschaftlich belegt. Dennoch besteht ein Risiko für Überlastung des Körpers und akute Sportverletzungen. Im Folgenden werden Ursachen für Sportverletzungen, einige spezielle Verletzungsmuster, konservative Therapie und Prävention behandelt – vor allem im Bereich des Amateursports.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?