Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Schmerzende Finger

DFP Literaturstudium: Schmerzende Finger

ärztemagazin

Schmerzende Finger stellen in der klinischen Praxis ein ätiologisch heterogenes Symptom dar. Eine kompakter Wegweiser um eine Chronifizierung der Schmerzen zu vermeiden.

Login
DFP Punkte
1
Gültig bis
09.04.2022
Fortbildungs-ID
648311
Fortbildungsanbieter
Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation; Krankenanstalt Rudolfstiftung

DFP Literaturstudium: Schmerzende Finger

Bei Schmerzen in den Fingern sind die primär entzündlichen von anderen zu unterscheiden. Eine möglichst rasche Abklärung ist notwendig, um eine Chronifizierung der Schmerzen zu vermeiden. Wir liefern einen kompakten Wegweiser. (ärztemagazin 4/19)

BEI SCHMERZEN IM BEREICH der Finger kann der Allgemeinmediziner bereits durch eine sorgfältige Anamneseerhebung die breite Palette möglicher Differenzialdiagnosen eingrenzen. Unter Berücksichtigung von krankheitsspezifischen Stigmata können so frühzeitig die Weichen für weitere Abklärungsmaßnahmen gestellt und möglichst rasch die notwendigen therapeutischen Schritte eingeleitet werden.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?