Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Grenzwertige Befunde I

DFP Literaturstudium: Grenzwertige Befunde I

ärztemagazin

Grenzwertige Befunde sind die häufigen Grauzonen in der Medizin. Im ersten von zwei Beiträgen geht es um das Vorgehen bei grenzwertigen Befunden von Blutdruck, Body Mass Index, Blutzucker und PSA.

Login
DFP Punkte
1
Fortbildungs-ID
629773
Fortbildungsanbieter
ÖGAM
AutorIn(nen)

DFP Literaturstudium: Grenzwertige Befunde I

Grenzwertige Befunde sind die häufigen Grauzonen in der Medizin. Im ersten von zwei Beiträgen geht es um das Vorgehen bei grenzwertigen Befunden von Blutdruck, Body-Mass- Index, Blutzucker und PSA. (ärztemagazin 18/18)

1. BLUTDRUCK

Im Juni 2018 wurden beim Kongress der ESH/ESC (European Society of Hypertension) die neuen europäischen Leitlinien für die Behandlung der Hypertonie vorgestellt.1 Die Definition der Hypertonie blieb, im Gegensatz zu den US-amerikanischen Leitlinien, unverändert: Eine Hypertonie liegt ab mehrfach >140/90mmHg liegenden „Office“-Blutdruckwerten, einer 24-Stunden-Messung mit Durchschnittswert über ≥130/80 oder einem Durchschnittswert von ≥135/85mmHg aus mindestens 30 Blutdruckselbstmessungen zu Hause vor; erst ab diesem Wert sollte medikamentös eingegriffen werden. Dies ist auch in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Österreichischen Gesellschaft für Hypertonie, denen zufolge der Office-BD alleine nicht zur Diagnosestellung herangezogen werden sollte.2 Differenziert wird laut Europäischen Leitlinien auch zwischen einem „optimalen Bluthochdruckbereich“ von <120/80mmHg, einem „normalen Bereich“ von 120–129/80-84mmHg und einem „hochnormalen Bereich“ von 130–139/85-89mmHg: dem Grenzbereich zwischen optimalem und erhöhtem Blutdruck.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?