Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Biologics in der Pneumologie

DFP Literaturstudium: Biologics in der Pneumologie

CliniCum pneumo

In der Pneumologie verfügbare Biologics sind bei Asthma bronchiale zugelassen und setzen an IgE und IL-5 an. Darüber hinaus berührt der Einsatz von Biologics gegen TNF alpha die Pneumologie im Rahmen des notwendigen Screenings für Tuberkulose vor deren Einsatz. Ein DFP-Fachbeitrag von Dr. Alexander Lindemeier. (CliniCum pneumo 1/17)

Login
DFP Punkte
2
Fortbildungs-ID
576156
Fortbildungsanbieter
Abteilung für Atmungs- und Lungenkrankheiten, KH Hietzing, Wien
ExpertIn(nen)

DFP Literaturstudium: Biologics in der Pneumologie

Foto: liquidlibrary/Dynamic Graphics/Thinkstock

Biologics oder Biologika sind eine breit gefächerte Gruppe von Arzneimitteln. Unter dieser Bezeichnung werden rekombinante Proteine zur Behandlung üblicherweise entzündlicher Erkrankungen verstanden. In der Pneumologie verfügbare Biologics sind bei Asthma bronchiale zugelassen und setzen an IgE und IL-5 an. Darüber hinaus berührt der Einsatz von Biologics gegen TNF alpha die Pneumologie im Rahmen des notwendigen Screenings für Tuberkulose vor deren Einsatz. In der Onkologie eingesetzte Biologics werden in diesem DFP-Artikel nicht behandelt. (CliniCum Pneumo 1/17) 

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?