Home / Lernwelt / DFP Literaturstudium: Migränetrigger

DFP Literaturstudium: Migränetrigger

ärztemagazin

Einige Triggerfaktoren sind wissenschaftlich gesichert. Patienten können zur Identifikation ihrer individuellen ­Migränetrigger entscheidend beitragen. (ärztemagazin 2/18)

Login
DFP Punkte
2
Fortbildungs-ID
606336
Fortbildungsanbieter
Österreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (ÖGAM)
AutorIn(nen)

DFP Literaturstudium: Migränetrigger

Fotos: -Iznogood-/GettyImages, narvikk/GettyImages, ufuka/GettyImages, undefined undefined/GettyImages, solidcolours/GettyImages, dianazh/GettyImages, LightFieldStudios/GettyImages, VectorPocket/GettyImages, IkonStudio/GettyImages, unalozmen/GettyImages, fcafotodigital/GettyImagesEinige Triggerfaktoren sind wissenschaftlich gesichert. Patienten können zur Identifikation ihrer individuellen ­Migränetrigger entscheidend beitragen. (ärztemagazin 2/18)

Migräne zählt weltweit zu den häufigsten Erkrankungen überhaupt. Die meisten Patienten mit Kopfschmerzen suchen zunächst den Allgemeinmediziner auf. Für ein effizientes Management der ­Migräne ist es unerlässlich, die individuellen Triggerfaktoren als Auslöser von Migräneattacken zu erheben. Die Entwicklung geht weg von großzügiger ­Empfehlung zur Vermeidung von Triggern hin zu individuellem Umgang mit Triggern. Triggerfaktoren bilden den Hauptteil des folgenden Artikels, auf Diagnose und Therapie der Migräne wird kompakt verwiesen.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Test

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?