Home / Kinder- und Jugendheilkunde / Gesundheitspass für Flüchtlingskinder

Gesundheitspass für Flüchtlingskinder

Die Österreichische Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde fordert einen Gesundheitspass für Flüchtlingskinder und -jugendliche, der den Informationsfluss zwischen betreuenden Ärzten von der Einreise bis zu niedergelassenen Ärzten und Schulärzten garantieren soll.

Foto: BilderBox.com

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?