Menü Logo medONLINE.at

Rätselfreuden

Rätselfreuden

In Zeiten computergeschriebener Rezepte, müssen Apotheker nur noch selten rätseln, welches Arzneimittel sie einem Kunden aushändigen sollen. Manchmal legen aber auch die Kunden einen selbstgeschriebenen Zettel auf die Tara und verlangen „Salpe fi Popo grin is prennt“. (Pharmaceutical Tribune 10/2015)

Apotheke mit Pioniergeist

Apotheke mit Pioniergeist

Die modernisierte Aeskulap Apotheke im dritten Wiener Gemeindebezirk setzt auf völlig neue Angebote und Services. So bietet sie ihren Kunden neben den typischen Apothekenleistungen auch Kosmetik- und Wellnessbehandlungen an. (Pharmaceutical Tribune 10/2015)

Sauer macht lustig!

Sauer macht lustig!

Sauerampfer (Rumex acetosa L.) ist ein Muss in jedem Garten. Das vitaminreiche Frühlingskraut ist seit jeher bekannt und hat großes Potenzial für die moderne Phytotherapie. (Pharmaceutical Tribune 10/2015)

Arzneimitteltherapie bei Niereninsuffizienz

Arzneimitteltherapie bei Niereninsuffizienz

Funktionsstörungen der Niere führen leicht zu Überdosierungen, insbesondere bei Arzneistoffen, die überwiegend renal eliminiert werden. Über die Hälfte aller Menschen über 65 Jahre weist eine eingeschränkte Nierenfunktion auf. (Pharmaceutical Tribune 10/2015)

Telefonjoker: Gleiche Regeln für alle?

Telefonjoker

Codein ist seit kurzem für Kinder unter zwölf Jahren kontraindiziert. Für viele Apotheker stellt sich die Frage, warum es bei anderen Wirkstoffen keine Änderungen gibt. (Pharmaceutical Tribune 10/2015)

Menschen zweiter Klasse

Menschen zweiter Klasse

In unserer Zeit werden Menschen die Hilfe brauchen oft übersehen. Kein Wunder – sie sind obdachlos, drogensüchtig oder alkoholkrank. Hier wäre mehr Initiative gefragt, findet Ihre Kolumnistin. (Pharmaceutical Tribune 7/2015)

Family Business

Family Business

Neugründungen gibt es nicht alle Tage. Umso ungewöhnlicher ist es, wenn im schrumpfenden Kärnten plötzlich Bedarf für eine neue Apotheke besteht. Wie kam es in Fürnitz dazu und mit welchem Angebot versucht der Betrieb zu punkten? (Pharmaceutical Tribune 7/2015)

Weniger Arzneimittelfälschungen 2014

Weniger Arzneimittelfälschungen 2014

Im Vorjahr wurden vom Zoll erstmals weniger Arzneimittelfälschungen aufgegriffen. Der Grund dafür ist weniger erfreulich – ein Fälscherring vertrieb die Fakes von Osterreich aus. (Pharmaceutical Tribune 7/2015)

Sehschwäche vorbeugen

Sehschwäche vorbeugen

Die Augen sind unser empfindlichstes Sinnesorgan und ihre Funktionen können durch verschiedenste Einflüsse gestört sein. Welche Nahrungsergänzungsmittel tun den Augen gut? (Pharmaceutical Tribune 7/2015)

Apotheke mit vielen Sprachtalenten

Apotheke mit vielen Sprachtalenten

Hoher Kassenanteil, viele Menschen mit nichtdeutscher Muttersprache, wenige Arzte im Umkreis, überwiegend einkommensschwache Personen: Die Markus-Apotheke in Wien-Donaustadt hat sich diesen Rahmenbedingungen erfolgreich gestellt. (Pharmaceutical Tribune 6/2015)

Bärlauch – Wildgemüse mit Mehrwert

Bärlauch – Wildgemüse mit Mehrwert

Bärlauchkaut (Allii ursini herba) erfreut sich derzeit in der Küche großer Beliebtheit. Doch das Kraut schmeckt nicht nur gut, es hat auch in der Apotheke seine Berechtigung (Pharmaceutical Tribune 6/2015)

Vorsicht, Verdünnungseffekt!

Vorsicht, Verdünnungseffekt!

Über die Beeinflussung des antidiuretischen Hormons können Medikamente den Wasser- und Elektrolythaushalt stören. Die Folge ist eine medikamentös induzierte Verdünnungs-Hyponatriämie. (Pharmaceutical Tribune 6/2015)

Telefonjoker: Hanfsamen in der Apotheke

Telefonjoker: Hanfsamen in der Apotheke

Manche Kunden möchten in der Apotheke Ausgefallenes kaufen, z.B. Hanfsamen. Daher wollte ein Apotheker wissen, ob das denn legal sei. (Pharmaceutical Tribune 4/2015)
Autor: Mag. pharm. Stefan Deibl, Dr. Bernhard Ertl, MMag. pharm. Ute Haidinger, Mag. pharm. Monika Wolfram

Medikationsmanagement: Tollkirsche am Rezept

Medikationsmanagement: Tollkirsche am Rezept

Obstipation, Herzrhythmus- und Gedächtnisstörungen – anticholinerge Effekte von
Medikamenten führen insbesondere bei älteren Menschen zu klinisch relevanten Nebenwirkungen. Was muss in der Beratung beachtet werden?

Orthomolekulare Unterstützung bei Depressionen

Serotonin, Noradrenalin

Ein Mangel an Serotonin und Noradrenalin kann eine Depression auslösen. Durch Supplemente können einerseits Vorläufersubstanzen der Neurotransmitter und andererseits stoffwechselunterstützende Mikronährstoffe zugeführt werden.

Hofstätter-Apotheke in Linz

Hofstätter-Apotheke

Eine der ältesten Apotheken hat sich einiges Neues einfallen lassen, um gegen die Konkurrenz zu reüssieren. Damit nicht genug hat die Hofstätter-Apotheke sogar die Zufahrt am Wochenende gesichert.

Apo-Portrait: Wiener Rathaus Apotheke

Wiener Rathausapotheke

Die Wiener Rathaus Apotheke begeistert ihre Kunden mit einem erfolgreichen Konzept. Dabei ist die Rathaus Apotheke aber alles andere als jung. Noch im Original erhalten, lässt die 1885 im Rahmen der Ringstraßenneugestaltung erbaute Apotheke ein Stück Wiener Kulturgeschichte aufleben.

Apo-Portrait: Apotheke Zum heiligen Jakob

Apotheke Zum heiligen Jakob

Seit inzwischen 120 Jahren sorgt die Apotheke Zum heiligen Jakob in Guntramsdorf für das Wohl der angrenzenden Bevölkerung. Anlässlich des Jubiläums feierten die Guntramsdorfer sowie Gäste aus dem ganzen Bezirk gemeinsam mit dem Apothekenteam.

Apo-Kolumne: Das Spiel mit der Sprache

Apo-Kolumne: Das Spiel mit der Sprache

Wir sind ja wirklich eine multinationale Apotheke, das habe ich sicher schon mehrfach erwähnt. Kürzlich hatte unsere Apothekerkammer die Idee, Aufkleber mit den in der Apotheke gesprochenen Sprachen zu versenden. Eine sehr löbliche Aktion. Für uns reichte das Formular mit den vorgeschlagenen Angeboten gar nicht / Weiterlesen →

Apo-Kolumne: “Im Erzählfluss des Lebens”

Apo-Kolumne: "Im Erzählfluss des Lebens"

Wie soll man reagieren, wenn eine ältere Dame ihren Socken auszieht und wissen will, ob sie eine Thrombose habe und die nächsten zwei Tage überleben wurde? Unsere Kolumnistin kam zu dem Schluss, dass es bisweilen für eine gute Beratung reiche, ganz Ohr zu sein. …

St. Blasius Apotheke Völs

blasius_voels.840

Der Innsbrucker Vorort Völs wuchs in den letzten Jahrzehnten vom kleinen Dorf zur Marktgemeinde heran. Mit dieser Veränderung stand auch die St. Blasius Apotheke vor neuen Herausforderungen. Aus der kleinen Dorfapotheke wurde schließlich ein modernes Zentrum für Gesundheit. (Pharmaceutical Tribune 13/2014)

Kräutergarten: Zart, goldig und wirksam!

steinklee.400

Steinklee ist nicht sehr markant, dafür aber umso wirksamer. Schon Hippokrates empfahl ihn bei entzündlichen Erkrankungen der Haut und Pilzbefall. Heute wird er vor allem bei Veneninsuffizienz eingesetzt. (Pharmaceutical Tribune 13/2014)

Telefonjoker: Erdnussöl in Vitamintropfen?

Telefonjoker: Erdnussöl in Vitamintropfen?

Für Menschen mit einer Erdnuss-Allergie kann es mitunter gefährlich werden, wenn als Trägersubstanz Erdnussöl verwendet wird. Doch enthalten die Tropfen überhaupt das besagte Öl? (Pharmaceutical Tribune 13/2014)

EU-weiter Einkauf von Impfstoffen und Arzneien

Coggi.400

Auf dem Europäischen Rat vom 20. Juni 2014 unterzeichneten die Gesundheitsminister von 14 EU-Staaten eine Vereinbarung über die gemeinsame Beschaffung von Impfstoffen und Arzneimitteln. Davon profitieren im Falle von grenzüberschreitenden Gesundheitsgefahren wie Pandemien vor allem kleinere und mittlere Länder. (Pharmaceutical Tribune 13/2014)

Apo-Portrait: 240 Jahre Apotheke “Zur Mariahilf”

Apotheke

Seit knapp einem Viertel Jahrtausend prägt die Apotheke „Zur Mariahilf“ das Stadtbild des sechsten Wiener Gemeindebezirks mit. Mag. pharm. Peter Steinböck, selbst seit über 40 Jahren in der Apotheke, führt uns von der Vergangenheit in die Gegenwart der Apotheke.

Neues zu Reiseimpfungen

Reise

Im Rahmen des traditionellen Impfupdates auf der Linzer Reisemedizinischen Tagung präsentierte Univ.-Prof. Dr. Herwig Kollaritsch Neuigkeiten und Hintergrundinformationen zu den vier Reiseimpfungen Poliomyelitis, Gelbfieber, Tollwut und Japan-Enzephalitis.

Apo-Kolumne: Schöne Beine

Reiseapotheke

Während ich diese Kolumne schreibe, sitze ich grad mit einem betäubten Backerl da und habe Herzrasen. Ich war gerade bei meiner Zahnärztin, und sie war wieder einmal zu schnell und hat mir eine Betäubung mit Adrenalin gespritzt – wo ich das gar nicht vertrage und …

Wirtschaft: Erfolgreiche Apotheken

Apotheke

WIEN – Sinkende Kassenspannen, Arzneimittelversandhandel und diverse Drogeriemarktketten setzen Apotheken zunehmend unter Druck. Eine Untersuchung der Medizin Medien Austria zeigt, dass der Erfolg einer Apotheke nicht ausschließlich von der Lage abhängig ist. Kundenbindung heißt der Schlüssel zum Erfolg.

Seite 7 von 8« Anfang...345678