Menü Logo medONLINE.at

Die Reise-Apotheke

Die Reise-Apotheke

Durch den Bau von Wiens größtem Bahnhof ergaben sich für die ums Eck gelegene Elisabeth Apotheke auf der Favoritenstraße interessante Perspektiven und spannende Zeiten. (Pharmaceutical Tribune 06/2016)

Apo-Tipps – Unangenehmer Fußpilz

Apo-Tipps – Unangenehmer Fußpilz

Nagelpilz ist nicht nur lästig und unschön, sondern auch sehr hartnäckig. Bei der Behandlung ist Geduld gefragt, davon gilt es auch die Kunden zu überzeugen. (Pharmaceutical Tribune 06/2016)

Sportverletzungen sind schnell passiert.

Sportverletzungen sind schnell passiert.

Ausgedehnte Wanderungen, Frühlingsläufe und Radtouren stehen im Frühling am Programm. Dabei sind kleinere Blessuren, Prellungen und Zerrungen nicht gänzlich auszuschließen. (Pharmaceutical Tribune 06/2016)

Eine Bohne macht Stimmung

Eine Bohne macht Stimmung

Seit Neuestem ist eine Schlingpflanze wieder im Gespräch und das Extrakt ihrer Samen in Nahrungsergänzungsmitteln auf dem Markt. (Pharmaceutical Tribune 06/2016)

Gültigkeit von Suchtgift-Vignetten

Telefonjoker

Ein Patient hat ein Suchtgift-Rezept zur Schmerztherapie vorgelegt, auf der noch eine alte Vignette angebracht ist. Ist diese nach wie vor gültig? (Pharmaceutical Tribune 06/2016)

MM: Chancen und Möglichkeiten

MM: Chancen und Möglichkeiten

Experten im Gespräch zum Thema Medikationsmanagement: Welche konkreten Schritte es braucht, damit Medikationsmanagement in Österreichs Apotheken gelebt werden kann, wurde beim Roundtable der Pharmaceutical Tribune auf der austropharm in Wien am 21.4.2016 diskutiert. Am Podium waren Mag. pharm. Max Wellan, Präsident der Österreichischen Apothekerkammer, die / Weiterlesen →

Ein geschichtsträchtiger Ort

Ein geschichtsträchtiger Ort

Die Kurapotheke Bad Gastein baut auf Größe, einen Medikamentenautomaten, einheitliche Beratung und slawische Sprachen. Als Standesvertreterin tüftelt die Leiterin an der Erschließung neuer Geschäftsfelder. (Pharmaceutical Tribune 05/2016)

Zeckenschutz: Das FSME-Risiko minimieren

Zeckenschutz: Das FSME-Risiko minimieren

Seit 40 Jahren gibt es die FSME-Schutzimpfung in Österreich. Durch regelmäßige Aufklärung und Impfaktionen wurden seit den achtziger Jahren die FSME-Fälle von 700 auf 64 im Jahr 2015 reduziert. (Pharmaceutical Tribune 05/2016)

Geistig und körperlich rege, in hohem Alter?

Geistig und körperlich rege, in hohem Alter?

Psychische, geistige und körperliche Gesundheit sind für Lebensqualität und Vitalität ausschlaggebend. Bei älteren Menschen können neben gesundem Lebensstil Mikronährstoffe einen wertvollen Beitrag dazu leisten. (Pharmaceutical Tribune 05/2016)

Frühjahrsmüde?

Foto: BilderBox

Viele Kunden reagieren mit Müdigkeit oder Kreislaufproblemen auf steigende Temperaturen. (Pharmaceutical Tribune 05/2016)

Apotheke im Empire-Stil

Apotheke im Empire-Stil

Sieben Palais in nächster Nähe, ein Markt vor der Haustür, Kopfsteinpflaster und Fiakergeräusche: Die Gegend rund um die Schotten-Apotheke ist ein Pflichtprogramm für Touristen. Attraktiv für Kunden ist unter anderem das große TCM-Angebot. (Pharmaceutical Tribune 04/2016)

Anti-Migräne-Wirkung unter der Lupe

Anti-Migräne-Wirkung unter der Lupe

Mutterkraut (Tanacetum parthenium) wird von der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) als bewährtes traditionelles Pflanzenheilmittel zur Prophylaxe von Migräneattacken eingestuft. (Pharmaceutical Tribune 04/2016)

Frühjahrsluft ohne Pollenfrust

Frühjahrsluft ohne Pollenfrust

Heuschnupfen ist im Frühling ein immerwährendes Thema und kann mit unterschiedlichen Symptomen einhergehen. Individuelle Beratung ist gefragt. (Pharmaceutical Tribune 04/2016)

Ibuprofen bei Feuchtplattern?

Telefonjoker

Ein Vater möchte wissen, ob er seinem Kind, das an Feuchtblattern leidet, zur Fiebersenkung Ibuprofen geben kann, welches früher bereits verschrieben und gut vertragen wurde. Gibt es diesbezüglich für Ibuprofen nicht eine Einschränkung? (Pharmaceutical Tribune 04/2016)

A zache G´schicht

A zache G´schicht

Warum ihre Kolumnistin das Wort „zach“ in seiner Verwendung als mühsam, unangenehm oder anstrengend mag, erfahren Sie in Ihrer aktuellen Kolumne . (Pharmaceutical Tribune 03/2016)

Nestschutz und Herdenimmunität

Nestschutz und Herdenimmunität

Eine der wesentlichen Neuerungen im Impfplan sind Empfehlungen für werdende Mütter. Aktive Aufklärung wird von den Kundinnen dankbar angenommen. (Pharmaceutical Tribune 03/2016)

Apotheke am Puls der Zeit

Apotheke am Puls der Zeit

Die St. Martin Apotheke ist eine von fünf Apotheken in Traun. Der Betrieb in der fünftgrößten Stadt Oberösterreichs rüstet sich mit Medikationsmanagement und Nachwuchsförderung für die Zukunft – und gegen die Online-Konkurrenz. (Pharmaceutical Tribune 03/2016)

Honig bei Babys?

Telefonjoker

In Bezug auf die Anwendung von Honig bei Babys sind immer wieder gegenteilig lautende Empfehlungen zu hören. Teils möchten Eltern damit Teegetränke süßen, teils sollen entzündete Brustwarzen stillender Mütter damit behandelt werden. Ist dies bedenkenlos möglich? (Pharmaceutical Tribune 03/2016)

Der gute alte Wadenwickel

Der gute alte Wadenwickel

Tipps der Kunden zu diversen Hausmittel sind manchmal überholt. Mit welchen Hausmitteln sie immer wieder konfrontiert wird, erfahren Sie von Ihrer Kolumnistin. (Pharmaceutical Tribune 02/2016)

Mitten im St. Tropez der Alpen

Mitten im St. Tropez der Alpen

Nicht nur am Wochenende des Hahnenkamm-Rennens ist Kitzbühel ein Hotspot der Reichen und Schönen. Auch an der Tara der Stadtapotheke findet sich der eine oder andere Prominente ein. (Pharmaceutical Tribune 02/2016)

Bei Husten ist Geduld gefragt

Bei Husten ist Geduld gefragt

Erkältungshusten in der nassen und kalten Jahreszeit kennt fast jeder und so zählen Hustengeplagte derzeit zu den häufigsten Kunden in der Apotheke. (Pharmaceutical Tribune 02/2016)

Feine Gesten in der Schmalzhofgasse

Feine Gesten in der Schmalzhofgasse

Die Marien-Apotheke in Wien-Mariahilf sieht nicht nur untypisch aus, in ihrem Angebot zeichnet sie sich gleich mehrfach aus: Einerseits durch die Beratung und Ausbildung gehörloser Menschen, andererseits durch ihren HIV/Aids-Schwerpunkt. (Pharmaceutical Tribune 01/2016)

Spezielle Hilfe bei Erkältungen

Spezielle Hilfe bei Erkältungen

Erkältungskrankheiten begleiten uns das ganze Jahr über und haben im Winter Hochsaison. Bei Schwangeren sowie bei Kindern mit Pseudokrupp ist spezielle Beratung gefragt. (Pharmaceutical Tribune 01/2016)

Alaun zu Plastilin-Herstellung?

Telefonjoker

Ein Kunde möchte Alaun kaufen, um mit seinen Kindern Plastilin herzustellen. Kann Alaun für solche Zwecke bedenkenlos abgegeben werden? (Pharmaceutical Tribune 01/2016)

Im Taumel der Vorfreude

Im Taumel der Vorfreude

Fast hätte es Ihre Kolumnistin heuer nicht zu einer Weihnachtskolumne gebracht. Wie sie es doch geschafft hat, lesen Sie in der letzten Ausgabe des Jahres. (Pharmaceutical Tribune 22/2015)

Neuer Standort, neue Angebote

Neuer Standort, neue Angebote

Ein innovativer Apotheker aus Krems-Stein übersiedelte kürzlich seine Filialapotheke in Mautern an einen neuen Standort und richtete sie in den Farben der Wachau im Hochsommer ein. (Pharmaceutical Tribune 22/2015)

Zimtrinde – wohlriechender Weihnachtsduft

Zimtrinde – wohlriechender Weihnachtsduft

Die Nachte sind lang und dunkel – Weihnachten ist in Sicht. Um dem Kaufrausch zu widerstehen, haben wir probate Mittel, um unser Zuhause gemutlich und die Stimmung (be)sinnlich zu gestalten. (Pharmaceutical Tribune 22/2015)

Schmerzpflaster, welcher Stift?

Telefonjoker

Aus dem Pflegeheim kommt immer wieder der Wunsch, die Schmerzpflaster am Patienten mit dem Datum zu beschriften, an dem das Pflaster gewechselt werden muss. Ist das möglich? Welcher Stift kann hier verwendet werden? (Pharmaceutical Tribune 22/2015)

Meine Ode an das Gehen

Meine Ode an das Gehen

Dass Bewegung nicht nur dem Körper gut tut, sondern auch den Geist frei macht, weiß Kolumnistin Irene Promussas aus eigener Erfahrung. (Pharmaceutical Tribune 21/2015)

So traditionell wie innovativ

So traditionell wie innovativ

Auf dem Hauptplatz der 13.000-Einwohner-Stadt Feldbach erstrahlt eine alte Apotheke in neuem Glanz. Familie König fuhrt die Apotheke bereits in fünfter Generation. (Pharmaceutical Tribune 21/2015)

Seite 5 von 8« Anfang...345678