Home / Innere Medizin / Rheumatologie / Highlights vom EULAR-Kongress 2016

Highlights vom EULAR-Kongress 2016

Die Updates der Guidelines bilden jedes Jahr einen zentralen Programmpunkt des EULAR-Kongresses. Unter anderem steht eine der wichtigsten rheumatologischen Leitlinien, jene zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis (RA), kurz vor Publikation der aktualisierten Fassung. Im Rahmen der GuidelineSession des Kongresses gab Univ.-Prof. Dr. Josef Smolen, Leiter der Wiener Universitätsklinik für Innere Medizin III, einen Ausblick auf das neue Dokument.

Foto: ChrisChrisW/iStock/Thinkstock

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?