Home / Innere Medizin / Pneumologie / World Lung Cancer Day 2018

World Lung Cancer Day 2018

Am 1. August ist World Lung Cancer Day. Für viele ein Tag wie jeder andere – jedoch nicht für Patienten mit Lungenkrebs sowie deren Angehörige und betreuende Ärzte. In Österreich werden pro Jahr zirka 4.200 Neuerkrankungen beim Lungenkrebs verzeichnet – etwa 3.600 Patienten sterben jährlich daran. Zu diesem Anlass wollen wir Sie hier noch einmal auf die drei am meisten gelesenen Beiträge zum Thema Lungenkrebs aus dem Jahre 2018 hinweisen.

NSCLC: heterogen, stadiengerecht multidisziplinär

Individualisiertes Management des NSCLC im Stadium IIIa im Zeitalter der 8. Ausgabe der TNM-Klassifikation. Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Rolf Müller gibt einen Überblick.

Zum Beitrag

NSCLC im Frühstadium – ein Begriff im Wandel

Mit der Einführung und zunehmenden Verbreitung der minimal-invasiven Techniken in der radikalen Behandlung von Lungenkrebs werden die Kriterien zur Beurteilung eines Patienten als funktionell inoperabel neu definiert. Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Rolf Müller gibt einen Überblick.

Zum Beitrag

ALK-positives NSCLC

Im vergangenen Jahr gab es Fortschritte in der Therapie des ALK-positiven NSCLC. Die Drittgenerations-ALK-Inhibitoren bieten einen Ausweg, wenn sich Resistenzen entwickeln.

Zum Beitrag

LOGIN

Login

Passwort vergessen?