Home / Innere Medizin / Pneumologie / ERS-Jahrestagung 2015

ERS-Jahrestagung 2015

Rauchen ist als zentraler pulmologischer und kardiovaskulärer Risikofaktor bestens dokumentiert. Dennoch wurden auch im Rahmen des Jahreskongresses der European Respiratory Society (ERS) in Amsterdam wieder Studien präsentiert, die neue Evidenz zu bislang noch nicht bekannten Risiken des Tabakkonsums liefern.  

Foto: jenifoto/iStock

Epigenetisches Erbe rauchender Großmütter

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?