Home / Innere Medizin / Pneumologie / Interview: „Die Pneumologie ist unterrepräsentiert“

Interview: „Die Pneumologie ist unterrepräsentiert“

Univ.-Prof. Dr. J. Christian VirchowViel Potenzial sieht Univ.-Prof. Dr. J. Christian Virchow, Direktor der Abteilung Pneumologie am Zentrum Innere Medizin, Universitätsmedizin Rostock, in der Entwicklung vor allem immunologischer Therapieoptionen für Asthma bronchiale und COPD sowie der „targeted“ Therapien. Phänotypisierung hält er derzeit für bedingt sinnvoll, mit Skepsis steht er der letzten GOLD-Klassifikation der COPD gegenüber.

Ihre Vorteile auf medONLINE.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & und bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?