Home / Innere Medizin / Onkologie / WCLC 2019: 68 Prozent Ansprechen bei NSCLC mit RET-Fusion

Presidential Symposium

WCLC 2019: 68 Prozent Ansprechen bei NSCLC mit RET-Fusion

Der RET-Kinase-Inhibitor Selpercatinib (LOXO-292) zeigte eine hohe Ansprechrate in der Primäranalyse einer Phase-I/II-Studie bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) und einer RET-Fusion, die zuvor mit platin-basierter Chemotherapie behandelt wurden (Drilon A et al., Abstract PL.02.08). Das ist das Ergebnis einer im Presidential Symposium der World Conference on Lung Cancer (WCLC) 2019 vorgestellten Arbeit.

68 Prozent der ausgewerteten Patienten erzielten ein Ansprechen und die mediane Dauer des Ansprechens lag bei 20,3 Monaten. Die intrakraniale objektive Ansprechrate betrug 91 Prozent (10/11) für Patienten mit Zielläsionen im Gehirn zur Baseline.

Die vorgestellte Primäranalyse der LIBRETTO-001-Studie bezieht sich auf 105 Patienten, die Selpercatinib erhielten. Die Studie wurde in 16 Ländern und 87 Zentren durchgeführt.

Die Sicherheitsdaten aller 531 in der Studie eingeschlossenen Patienten zeigte folgende fünf therapieassoziierte Nebenwirkungen, die bei ≥15 Prozent der Patienten auftraten: Mundtrockenheit, Diarrhö, Hypertonus, erhöhte AST- und ALT-Werte. Die meisten Nebenwirkungen traten mit Grad 1 bis 2 auf. 1,7 Prozent (9/531) der Patienten beendeten die Behandlung aufgrund von therapieassoziierten Nebenwirkungen.

Dr. Alexander Drilon, New York City, New York, der die Studie präsentierte, sagt: „In dieser großen Patientengruppe, zeigt Selpercatinib eine vielversprechende Ansprechrate, robuste intrakraniale Aktivität und Sicherheit. Darüber hinaus bestätigen die Daten weiterhin, dass RET-Fusionen klinisch angreifbare Alterationen sind. Die Resultate bestärken uns, zumal es derzeit einen nicht gedeckten Bedarf an genetisch zugeschnittenen Therapien für Patienten mit RET-Fusions-positivem NSCLC gibt.“

Die amerikanische Arzneimittelbehörde, FDA, hatte bereits 2018 nach Bekanntwerden initialer Daten der LIBRETTO-001-Studie eine Breakthrough Therapy Designation für Selpercatinib erteilt.

Quelle

2019 World Conference on Lung Cancer hosted by the International Association for the Study of Lung Cancer, Barcelona, 7.-10.9.19

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?