Home / Innere Medizin / Onkologie / Update zum Prostatakarzinom

Update zum Prostatakarzinom

Foto: Mark Skeet on Unsplash - gemeinfrei

Die Prognose des de-novo-metastasierten hormon-sensitiven Prostatakarzinoms (HSPC) ist nach wie vor ungünstig. So liegt das mediane Gesamtüberleben (OS) bei 42 Monaten (James ND et al., Eur Urol 2015; 67: 1028–38). Nach median elf Monaten kommt es meist zu einer Progression, wobei Tumore ein kastrationsresistentes Stadium erreichen und Androgenrezeptor (AR)- abhängige und -unabhängige Tumorzellen koexistieren. Um die durch Androgendeprivationstherapie (ADT) herbeigeführte Selektion hin zu AR-unabhängigen Tumorzellen zu verhindern bzw. die Kastrationsresistenz hinauszuzögern, besteht die Empfehlung entsprechend aktualisierter Guidelines in einer Kombinationstherapie aus ADT/Docetaxel oder ADT/Abirateron plus Prednison (AAP) (Mottet N et al., Eur Urol 2017; Epub ahead of print).

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?