Home / Innere Medizin / Onkologie / SG-BCC 2017: Keine Paradigmenwechsel, aber wichtige Anpassungen

SG-BCC 2017: Keine Paradigmenwechsel, aber wichtige Anpassungen

Schwerpunkte der heurigen Konsensus-Abstimmung waren die De-Eskalation zur Vermeidung von Übertherapie sowie die Eskalation in Hochrisikofällen mit frühem Brustkrebs. Die krebs:hilfe! war vor Ort und fasst für Sie die wichtigsten Ergebnisse zusammen. (krebs:hilfe! 4/17)

FOTO: BARABARA KROBATH

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN