Home / Innere Medizin / Onkologie / Zurück in Linz in Sachen Viszeralonkologie
Priv.-Doz. Dr. Holger Rumpold

Zurück in Linz in Sachen Viszeralonkologie

Priv.-Doz. Dr. Holger Rumpold kehrt nach fast drei Jahren Primariat am LKH Feldkirch ans Ordensklinikum Linz zurück – jenes Haus, in dem er zuvor schon acht Jahre in der Onkologie tätig war.

Der gebürtige Vorarlberger soll das neue viszeralonkologische Zentrum weiterentwickeln. Die Bündelung der Expertise am neu strukturierten Zentrum Linz steht zwar erst am Anfang, zählt aber an den Fallzahlen gemessen bereits jetzt zu den größten in Österreich. „Mit mehr als 100 Eingriffen pro Jahr sind wir das führende Zentrum in Österreich bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs“, betont Rumpold.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN