Home / Innere Medizin / Onkologie / Erstlinien-Empfehlung bei multiplem Myelom
Darzalex® (Daratumumab)

Erstlinien-Empfehlung bei multiplem Myelom

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA empfiehlt die Zulassung von Daratumumab für die Erstlinientherapie in Kombination mit Lenalidomid (Revlimid®) und Dexamethason bei Patienten mit neu diagnostiziertem multiplem Myelom, für die eine autologe Stammzelltransplantation nicht infrage kommt.

Die Empfehlung basiert auf Ergebnissen der Phase-III-Studie MAIA (n=737). Eingeschlossene Patienten erhielten entweder Daratumumab/Lenalidomid/Dexamethason oder Lenalidomid/Dexamethason alleine.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN