Home / Innere Medizin / Onkologie / Indikationserweiterung für Magenkarzinom

Lonsurf® (Trifluridin/Tipiracil)

Indikationserweiterung für Magenkarzinom

Trifluridin/Tipiracil erhielt eine Zulassung für die Behandlung von Erwachsenen mit metastasiertem Magenkarzinom, einschließlich Adenokarzinom des gastroösophagealen Übergangs, die zuvor mit mindestens zwei Therapielinien behandelt wurden.

„Die Daten der globalen TAGS-Studie unterstützen Trifluridin/Tipiracil als eine effektive und verträgliche Therapie für Patienten mit refraktärem metastasiertem Magenkarzinom. Zuvor gab es keine zugelassene Standardtherapie für diese Patienten mit ungünstiger Prognose und nach Fortschreiten unter anderen Therapien. Somit ist dies ein Schritt vorwärts für Patienten die zuvor limitierte Optionen hatten“, sagt Prof. Josep Tabernero, Vall d’Hebron University Hospital, Barcelona, der die Phase-III-Studie leitete.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?