Home / Innere Medizin / Onkologie / Brain-Gain für Grazer Onko

Dr. Christiane Klec und Anita Kapeller

Brain-Gain für Grazer Onko

Dr. Christiane Klec (Foto Mitte), MSc, Absolventin des Doktoratskollegs „Metabolic and cardiovascular disease“, erhielt ein vom FWF-gefördertes Hertha-Firnberg-Projekt bewilligt. In diesem dreijährigen Projekt wird sie die spezielle Rolle des Einflusses von RNA-Transportvorgängen bei Brustkrebs untersuchen. In Kooperation mit präklinischen Instituten und internationalen Partnern in den USA sollen neue Mechanismen der Brustkrebsentstehung entschlüsselt und neue Therapieansätze charakterisiert werden.

Eine weitere Jungforscherin der klinischen Abteilung für Onkologie, Anita Kapeller (Foto rechts), erhielt ein Stipendium der „Austrian Marschall Plan Foundation“. Im Rahmen eines einjährigen Auslandsaufenthaltes am renommierten Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York erhält sie die Möglichkeit, über die Auswirkungen von genomischer Instabilität in der Entstehung von Krebserkrankungen zu forschen.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN