Home / Innere Medizin / Onkologie / Krebserkennung mittels Google-Armband

Krebserkennung mittels Google-Armband

Leichte Veränderungen in der Biochemie einer Person sollen künftig als Frühwarnsystem für Krebserkrankungen, Herzinfarkte und andere Erkrankungen dienen. Google möchte Betroffene auf die Veränderungen mittels eines Armbandes aufmerksam machen.

The fake arms at Google X YouTube/The Atlantic
Google versucht, die Medizin zu verändern. Derzeit sei die Medizin episodisch und reaktiv. In der Zukunft soll sie proaktiv und präventiv sein.

 

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?