Home / Innere Medizin / Onkologie / ESMO 2018: Sinnvolle Kombinationen beim Nierenzellkarzinom
PD Dr. Richard Cathomas

ESMO 2018: Sinnvolle Kombinationen beim Nierenzellkarzinom

PD Dr. Richard Cathomas, Kantonsspital Graubünden, Chur, über den Status quo der Kombinationen aus Immunonkologika und TKI beim RCC und was künftig dazukommt.

Interviewpartner:

Redaktion:

Produktion:

„Wir erwarten uns in naher Zukunft noch mehr Daten über die Kombinationsmöglichkeiten aus TKIs und Immunonkologika; diese Kombinationen sind oft sehr sinnvoll. Wovon man allerdings gänzlich abgekommen ist, ist die Kombinationen bestehend aus TKI und TKI“. Welche Kombinationen dies genau sind und welche Rolle Biomarker künftig spielen werden, darüber haben wir mit Dr. Cathomas in diesem Interview gesprochen.

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN

Login

Passwort vergessen?