Home / Innere Medizin / Onkologie / GANNET53-Studie prüft Hsp90-Inhibitor beim Ovarialkarzinom

GANNET53-Studie prüft Hsp90-Inhibitor beim Ovarialkarzinom

Univ.-Prof. Dr. Nicole Concin, Universitätsklinik für Frauenheilkunde, Innsbruck, präsentiert die Ergebnisse der internationalen GANNET53-Studie mit dem Hsp90-Inhibitor Ganetespib und stellt eines ihrer nächsten Projekte vor.

Cookies aktivieren

Um das Video anzusehen, müssen Sie Statistikcookies akzeptieren.

Einstellungen verwalten

Quelle: ASCO Annual Meeting 2018

Concin N et al., Phase II results of GANNET53: A European multicenter phase I/randomized II trial of the Hsp90 inhibitor Ganetespib (G) combined with weekly Paclitaxel (P) in women with high-grade serous, high-grade endometrioid, or undifferentiated, platinum-resistant epithelial ovarian, fallopian tube or primary peritoneal cancer.

Jetzt für unsere Newsletter anmelden!

In unseren Newslettern informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt der Medizin, neue Fortbildungen und fachspezifische Inhalte.

LOGIN