Home / Innere Medizin / Clostridium gar nicht erst ans Krankenbett lassen

Clostridium gar nicht erst ans Krankenbett lassen

Manche Krankenhaus-Patienten haben ein hohes Risiko für eine Clostridium-difficile-Infektion. Wer besonders gefährdet ist und was man schon im Vorfeld dagegen tun kann, erklärte der Internist Prof. Dr. Joachim Labenz. (Medical Tribune 50-52/19)

Wie äußert sich eine Clostridium-difficile-Infektion (CDI)?

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN