Home / Innere Medizin / Kardiologie / Evidenz zur Ablation bei Vorhofflimmern

Evidenz zur Ablation bei Vorhofflimmern

cartoon_ablation.320

KONGRESS - Bei der Katheterablation werden die Lungenvenen elektrisch von den Vorhöfen isoliert, um das Überspringen von ektopen Erregungen zu verhindern. Welche Wirkung zeigt das Verfahren und wie wirkt es sich auf die Mortalität aus?

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?