Home / Innere Medizin / Kardiologie / Tops & Flops in der Kardiologie

Tops & Flops in der Kardiologie

Foto: BilderBox.com

SALZBURG – Wissenschaftlich auf dem letzten Stand zu sein ist für das Patientengespräch mitunter von entscheidender Bedeutung. Einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Studienergebnisse zur Herzinsuffizienz und zur kardiovaskulären Prävention gab eine Sitzung im Rahmen der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Kardiologie.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN