Home / Innere Medizin / Infektiologie / So bauen Mikroben starke Antibiotika

So bauen Mikroben starke Antibiotika

US-Forscher erzielten einen Durchbruch im Verständnis, wie die Natur ein leistungsfähiges Antibiotikum erzeugen kann. Die Entdeckung löst ein Jahrzehnte altes Geheimnis und eröffnet neue Wege der Erforschung tausender ähnlicher Moleküle, von denen etliche medizinisch sinnvoll sein könnten.

In der Zeitschrift „Nature“ berichten Wissenschaftler, dass ihnen ein Durchbruch im Verständnis, wie ein leistungsfähiges Antibiotikum in der Natur erzeugt wird, gelungen ist.

Ihre Vorteile auf medonline.at

  • Personalisierte Inhalte auf Ihr Profil zugeschnitten
  • DFP Fortbildung: e-Learnings, Literaturstudien & MM-Kurse
  • Aktuelle Fachartikel, State-of-the-Art-Beiträge, Kongressberichte, Experteninterviews

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos & bleiben Sie top-informiert!

LOGIN

Login

Passwort vergessen?